PLAN B.FREE – Besuch Familie Schmidt

PLAN B.FREE – Besuch Familie Schmidt

Besuch aus Deutschland von Nicole Schmidt mit Tochter.

Nicole und ihr Mann Thomas machen seit vielen Jahren ehrenamtlich die jake Homepage, an dieser Stelle dicken Kuss an Euch BEIDEN😘😘 Wir kannten uns eigentlich nur vom Telefon.
Das richtige Kennenlernen war klasse. Nicole hat sich das neue Projekt angeschaut und alle Tierschutzhunde kennengelernt.

Diese Mail habe ich gestern von ihr erhalten:

„Sommerurlaub mal anders …
Dieses Jahr war ich in den Sommerferien eine Woche mit unserer Tochter auf Mallorca. An dieser Stelle vielen Dank an meinen Mann, der für unsere vier eigenen Hunde den Job als Hundesitter übernommen hat und in Deutschland geblieben ist.
Neben Strand, Sehenswürdigkeiten und „Party“ hatten wir die Möglichkeit Jenny und ihre jake-Gnadenhunde auf der Insel zu besuchen und uns einen Einblick in das neue Projekt „PLAN B.FREE“ zu verschaffen.

Einige jake Hunde konnten wir schon vor Jahren in Deutschland kennenlernen (Greta und Bonky) . Viele Hunde kannten wir allerdings nur von Fotos und Texten, die uns Jenny zum Einstellen auf jake-hundehilfe.de gesendet hatte.
Es war toll, die Hunde endlich mal hautnah erleben zu können. Es ist schön zu sehen, wie gut es den Hunden geht, wie harmonisch das Rudel zusammenlebt und mit wieviel Liebe und Aufopferung sich Jenny um die Hunde kümmert. Jeder einzelne Gnadenhund hat seine eigene Persönlichkeit und hat unsere Aufmerksamkeit genossen. Selbst die Schäferhunde Fosca und Lukas sind gekommen und haben sich ihre Streicheleinheiten abgeholt.

Mir persönlich hat die scheue, zarte Galgohündin Elsa das Herz gestohlen. Ich habe einige Stunden damit verbracht, die zurückgezogene Hündin zu streicheln und ihr zu zeigen, dass auch (fremde) Menschen tolle Sozialpartner sein können. Zum Schluss hat sie ihr Köpfchen ganz zart in meine Hände gelegt … Gerne hätte ich diese traumhafte Hündin mit zu mir nach Hause genommen – geht aber leider aus diversen Gründen nicht … Nun ist sie meine Patenhündin und ich denke häufig an sie. Sie macht weitere Fortschritte und taut immer mehr auf.

Nun aber zum Projekt PLAN B.FREE. Wir haben uns das traumhafte Grundstück von fast 9.000 m² und die vorhandene Hunde „Casita“ (kleines Häuschen) angeschaut. Eine traumhafte Basis für das Projekt, den Notfallhunden Vorort zu helfen. Es geht NICHT darum, Mallorca-Hunde nach Deutschland zu vermitteln sondern vielmehr um den „ Notfellchen“ vor Ort zu helfen. Aber es gibt noch sehr viel zu tun und es müssen noch einige Investitionen getätigt werden. Hier ist die jake Hundehilfe auf Hilfe angewiesen. Wie ihr helfen könnt und weitere Informationen zu diesem Projekt findet ihr unter http://jake-hundehilfe.de/plan-b-free/.

Aus meiner Sicht ein tolles Projekt – eine Unterstützung lohnt sich auf jeden Fall.

Mal sehen, wann ich das nächste Mal die Möglichkeit habe, Jenny und ihr Rudel auf Mallorca zu besuchen.“

Danke liebe Nicole😘
Du kannst jeder Zeit zu Besuch kommen💪