Tigre’s Seite

Unser Tigre hat seinen letzten Weg über die Regenbogenbrücke angetreten.

Tigre – Du wirst in unseren Herzen immer weiter leben!


Update 26.12.2020

Ihr Lieben, habt ihr schöne Weihnachten gehabt?

Ich habe sie gehabt, mit viel Kuschelei und Leckereien – aber ich kann einfach nicht mehr aufstehen. Heute morgen habe ich mich gestärkt mit meinem letzten Hähnchenfilet, aus dem Lunchpaket von Euch, welches Jenny mir gebracht hat. Das war alles so lecker … danach habe ich mich auf die Reise gemacht.

Liebe Paten, ich Danke Euch 🙏🏼. Ohne Euch und der jake Hundehilfe wäre ich vielleicht nie aus dem Tierheim gekommen. Meine Julia hat mir die letzten zwei Jahre einen so liebevollen Gnadenplatz geschenkt und ich wurde mit Liebe reich beschenkt. Ich Danke Euch guten Menschen…Danke das es euch gibt❤️ ich habe auch die anderen Menschen kennengelernt 💔.

Ich gehe in Liebe und mit guten Gedanken. Ich schicke euch in Dankbarkeit für 2021 allen einen Silberstreif💫🙏🏼 und ebenso gute Gedanken.

Euer Tigre 🐾🐾😘


Update 16.12.2020

Hallo Ihr Lieben!

Ich habe eben einen riesigen Überraschungsmoment gehabt…dieser Moment macht mich so glücklich in meinen letzten Tagen die ich noch habe. Leckereien wie Nudeln, Reis, Kartoffeln, Leckerlies und frisches Fleisch und bio Hack, auch Spritzen und andere Medis gegen meine Schmerzen waren im Überraschungspacket.

Ich Danke Euch vom ganzem ♥️! Martha und Jenny haben mir ins Ohr geflüstert, dass es viele liebe Menschen gibt, die mit einer Spende für mich sehr, sehr helfen🙏🏼 ihr seid super 😘😘😘.

Herzlichen Dank, Euer Tigre


Update 12.12.2020

Es wird langsam Zeit zu gehen und Abschied zu nehmen. Ich komme nur noch sehr schwer hoch mit meinen kaputten Hüften. Die letzten Tage hatte ich Besuch von Martha und Jenny, auch mal wieder vom Tierarzt. Mal geht es mir ganz gut und dann wieder nicht. Aber mir schmeckt es noch so gut und ich interessiere mich für alles, was bei uns so los ist und gehe mit meiner Julia die Pferde füttern. Ich hab gehört, wie Jenny zu meiner Julia sagte, es sei jetzt noch nicht so weit und wünscht uns noch ein gemeinsames, letztes Weihnachten. Mmh, mal schauen, ob ich das noch schaffe. Der Tierarzt unterstützt mich jetzt mit Anti Schmerzspritzen und Medis bekomme ich ja täglich schon lange.

Als ich von den Jake’s 2017 aus dem Tierheim Ajucan (da war ich ganze zwei Jahre) geholt worden bin, hatte ich genügend Patenschaften. Seit langer Zeit ist nur noch ein Pate übergeblieben. Wenn du mich ein letztes Mal unterstützten möchtest mit einer kleinen Spende, wäre das ganz toll, damit die Tierarzt Rechnungen bezahlt werden können.

Montag kommt Jenny wieder zu mir und bringt hoffentlich wieder diese besonders leckeren Leckerlies mit 😋🐾🐾.

Ich wünsche Euch einen schönen 3. Advent🎄🎄🎄.

Bleibt gesund und bis hoffentlich nächste Woche – Euer Tigre 😘


Update 22.12.2018

Guten Morgen Ihr Lieben!
Ja, ich hab ja lange nichts von mir hören lassen, sorry!
Mir geht es sehr gut und bin die große Liebe meiner Pflegemama Julia🤩hier auf Mallorca.
Ich möchte all meinen Paten danken die mich dieses Jahr wieder satt gemacht haben.
Die Jake- Hundehilfe kann die ganzen großen, alten „ Fressmäuler“ alleine nicht durchfüttern und freuen sich sehr über Eure Hilfe!
Die Jake‘s und ich sagen Danke und einen dicken Kuss an alle Helfer! 😘😘
Habt ein schönes 4. Adventswochenende🎄🎄🎄🎄.
Ich glaube Lukas und Foska lassen dieses Wochenende auch noch was von sich hören🤗!
Euer Tigre 😘😘

Was für ein Traumhund!!! Unser Tigre sass unter mysteriösen plötzlich bei der Polizei in Manacor und keiner wusste, wo er her kam…naja, der kleine 70kg Schmuser ist ist ja auch “leicht zu übersehen” Leider wird er aber auch hier in der Vermittlung wohl übersehen, denn keiner interessiert sich für ihn. Das ist wirklich sehr schade, nicht nur für ihn, sondern auch für die Menschen die nicht sehen können, welche Bereicherung Tigre für ihr Leben sein könnte. Tigre ist im Oktober 2009 geboren.


Update 06.11.2017

Gemeinsam helfen❤️
Ulrike und Hans Raschka sind Paten von Tigre und haben ihren Schützling auf Mallorca besucht. Beide sind begeistert wie toll es Tigre geht und was für ein schönes Leben er Dank aller Paten und seiner Pflegemama Julia jetzt leben darf🍀😘☀️.
Paten: Ulrike und Hans Raschka,Dieter Haugwitz,Conny G.,Birgit Schatz, Meike Starke, Annette Suppé
Dicken Kuss an Euch😘😘😘 – Euer Tigre


Update 30.05.2017

Mein zunächst letzter Besuch bei Tigre machte mich sehr glücklich. Es ist einfach nur schön, zu sehen wie gut es ihm geht und er sein Leben in Freiheit genießt!
Im September komme ich Dich, lieber Tigre, wieder besuchen😘– bis dahin faulenze schön im Schatten unter deinem Lieblingsbaum👌.


Update 14.05.2017

❤️ happy End Tigre- unser Tiger 8-10 Jahre ist frei und das auch noch in einem wahrem Paradise auf Mallorca!

Worte können sein und unser Glücksgefühl nicht ausdrücken, daher lieber mehr Bilder! Seit über 2 Jahren endlich raus aus dem Zwinger❤️.

Ich danke ganz besonders sein neues Frauchen Julia, für ihr großes Herz und ihre Ehrlichkeit! Trotz des imposanten Anwesens kann sie neben vielen, vielen weiteren Tieren kein Hund mehr “ finanzieren“.

Ihr Herz ist groß – ihr Grundstück auch.
Hier ist Tigre zuhause- das habe ich gefühlt und soooo für ihn gewünscht!

Unser Patenaufruf war sehr erfolgreich ! Uns fehlt nur noch 1 Pate für monatlich 10€. Ich danke Euch lieben Paten❤️

Jake wird alle Vet-,Medizin- und Futterkosten übernehmen- durch die Patenschaften!

Danke an EUCH allen für EUER fleißiges TEILEN🌸.

Herzlichen Dank an Marcus – Restaurant Blau – und Kamal – arta Immobilien – für Eure schnelle und unkomplizierte Hilfe und den wertvollen Kontakt zu Julia🙏🏻

Tigre be happy for ever❤️– LOVE you❤️

  


Update 30.04.2017

Tigre❤️….

Mit unserem Riesen Tigre, ca. 8-10 Jahre, geht es voran und haben große Hoffnung, dass er nach über 2 Jahren endlich ein Zuhause hat, auf Mallorca.

Nach nur 2 Tagen nach meinem Facebook Aufruf öffneten sich im wahrsten Sinne die Tore zum Paradise.

Julia, Engländerin mit riesigem Tierherz und riesigem Grundstück, möchte helfen. Sie hat Platz, Zeit und Herz. Ehrlich kommuniziert sie, das ihr “ Bank Balance “ für ein weiteres Tier nicht mehr reicht. Julia hat so viele Tiere aufgenommen von vier Pferden und Esel angefangen über Schafe, Ziegen, Schweine, Katzen und Hunden.

Tigre’s Integration dort im Paradise starten wir zunächst in den kommenden Tagen und beten , dass alle sich verstehen und Tigre’s Glück endlich wahr wird. Er darf sogar ins Haus und sein Schlafplatz ist auf einem Foto schon zu sehen!

Wer kann uns helfen, dass Tigre’s Glück umgesetzt werden kann. Wir brauchen 8 Paten, die monatlich 10€ Spenden können. Davon kaufen wir Futter und übernehmen alle medizinischen Aufwendungen.
3 Patenschaften wurden heute schon abgeschlossen! Danke lieber Hans, danke lieber Dieter!

Auf Grund seiner Größe ist ein Transport fast unmöglich nach Deutschland und ein Zuhause auf Mallorca ist sein Traum.


Tigre, ein Unikat von Hund- “ mehr“ Hund geht nicht!

Ich hab mich direkt verliebt und möchte das der tolle Kerl endlich auf eine Finca oder Bauernhof darf! Tigre ist draußen glücklich und dankbar mit einem Grundstück und größer Hütte.
Schön wäre ein Leben für ihn weiterhin auf Mallorca, aufgrund seiner Größe in Bezug auf seinen Transport. Doch auch findet sich ein Weg, wenn DU in Deutschland dich in Tigre verliebst! Schaut euch die Bilder an!

Tigre ist mit Mensch und Vierbeinern sehr verträglich!
Ich möchte gerne seine Fürsorge übernehmen und bin gerne Ansprechpartnerin unter
0049- 172 17041 28

Text von Ajucan:
Was für ein Traumhund!!! Unser Tigre sass unter mysteriösen plötzlich bei der Polizei in Manacor und keiner wusste, wo er her kam…naja, der kleine 70kg Schmuser ist ist ja auch “leicht zu übersehen” Leider wird er aber auch hier in der Vermittlung wohl übersehen, denn keiner interessiert sich für ihn. Das ist wirklich sehr schade, nicht nur für ihn, sondern auch für die Menschen die nicht sehen können, welche Bereicherung Tigre für ihr Leben sein könnte. Tigre ist im Oktober 2009 geboren.