Emilio’s Seite

Wir werden dich nie vergessen.

Run free lieber Emilio!


Update 30.03.2019

Guten Morgen Ihr Lieben!
Ja, es war eine sehr traurige Woche. Meine schönste Zeit in meinem Leben hatte ich genau ein halbes Jahr im Jake- Rudel.
Am 26.3. konnte ich nicht mehr, mein Herz hat von alleine aufgehört zu schlagen und ich bin in Jennys Armen morgens um kurz vor 6h gestorben. Dort dürfte ich noch viele Stunden verweilen und hatte Zeit für meine Reise ins Regenbogenland.
Ich möchte mich vom ganzen Herzen bei allen Tierschützerinnen bedanken, die mich in der Perrera NaturaParc gesehen und gerettet haben und mir ein Platz im Jake Rudel organisiert haben.
Ich wurde viele Wochen an der Kette vergessen. Mein Herrchen kam ins Gefängnis. Wochen später hat die Polizei mich abgeholt. Ich war runtergehungert auf unter 4 kg. Wassermangel, Anämie und meine verwirrte Psyche waren auf ein Weiterleben nicht mehr vorbereitet. Doch es kam alles anders und ich dürfte in meinem Leben erfahren was Lieben und Geborgenheit bedeutet und haben mir Kraft für 6 wundervolle Monate gegeben.
Das Jake-Rudel war so fürsorglich vom ersten Tag an. Casami war besonders kuschelig mit mir, danke mein Kumpel.
Tierfreunde macht weiter so und helft meinen Kumpel. Die Traurigkeit ist immer wieder da. Die glücklichen Gefühle und Momente überwiegen und machen ein Leben lebens- und liebenswert für Hund und Mensch.
Schaut Euch meine Bilder an…. ich Danke Euch so sehr.
Euer Emilio ❤️


Update 23.09.2018

Guten Morgen liebe Hundefreunde!

Emil wurde mindestens 3 Wochen vergessen und war fast verdurstet und verhungert. Sein Herrchen kam ins Gefängnis und die Hunde wurden vergessen. Der arme Knopf wurde von der Polizei in die Perrera NaturaParc gebracht. Seit 3 Tagen ist er bei uns. Nun kommt’s! Emil kam nicht alleine in die Perrera, sondern mit Coco mit dem er seit 10 Jahren ein sehr, sehr schlechtes Leben geteilt hat.

Als ich das Bild von Coco geschickt bekam und die Augen und den ganzen Gesichtsausdruck sah …..😭😭😭😭😭😭 ich kann es nicht beschreiben, soviel Grausamkeit.
Natürlich holen wir COCO auch aus der Perrera zu uns ins Jake- Rudel. Emil ist jetzt ein EMILIO!

Wir wünschen uns dringend Eure Unterstützung mit einer kleinen Patenschaft für Emilo, Coco oder Lukas von 5.- oder 10.- Euro im Monat, damit wir auch weiterhelfen können.  Ganz unkompliziert ohne Formulare und jederzeit kündbar. 

Wer finanziell nicht helfen kann, kann vielleicht helfen seine Freunde einzuladen mit einem Jake Gefällt mir zu markieren! Die Chance für ein Zuhause oder Hilfe für weitere Notfälle erhöht sich und hilft jedem Hund❤️ – herzlichen Dank an Euch😘😘 und habt einen schönen Sonntag😘😘.

Jenny, Martha y los perros.


Emil, 13 Jahre ❤️– neues Jake- Familienmitglied ❤️

Guten Morgen Ihr Lieben!

Ja, ich bin jetzt Emil getauft worden.

Ich wurde von der Polizei in die Perrera NaturaParc gebracht. Warum? Mein vorheriges „Herrchen“ kam ins Gefängnis und ich wurde mindestens drei Wochen vergessen, bis Nachbarn die Polizei anriefen. Im NaturaParc lag ich apathisch, wie schon tot, auf der Seite. Liebe Hundemenschen haben mich dann mitgenommen, haben aber eigentlich zwei andere Hunde nur rausholen wollen.

Wohin sollte ich jetzt???

Meine jetzt Mama bekam einen Anruf, während Lukas gerade ins Jake Rudel einzog, und nun bin ich hier. Runter gehungert unter 4 kg, schwerst entzündete Augen, habe Angst vor Händen und an meinem Fell am Hals ist das Andenken der Kettenhaltung zu sehen. Das Foto mit dem hübschen Maßband ist nicht mein Hals!!!!!! Es ist meine viel zu schlanke Taille von einem Umfang ( nicht Durchmesser ) von 11 cm.

Gestern war ich gleich beim Arzt und meine Augen werden bald wieder besser sein und mit viel Liebe wird mein Leben, was mir noch bleibt ,sicher das schönste werden was ich bisher erlebt habe.
Herzlichen Dank an die liebe Frau, die mich einfach mitgenommen hat, sonst wäre ich nicht hier bei Jenny, Martha und den anderen Hunden🙏🏼.

Habt ein schönes Wochenende☀️– Euer Emil❤️