Ben’s Seite

ben10

Unser Ben ist über die Regenbogenbrücke gegangen.

Auch  unseren blinden Ben werden wir nie vergessen.

Run free lieber Ben


Update 30.09.2018

❤️BEN❤️ ist mit stolzen 17 Jahren über die Regenbogenbrücke gegangen🌈🌈🌈🙏🏼.

Ben unserer ältester Jake Gnadenhunde musste gestern schweren Herzens erlöst werden. Seine Gelenke konnten nicht mehr.

Vor 4 Jahren haben befreundet Tierschützerin den blinden Ben in einem polnischen Tierheim gesehen. Ben ist dann unmittelbar zu uns in den Jake Rudel gekommen. Ben machte hin und wieder mal Urlaub bei Katja und Mike und den Kindern. Dann kam der Tag, da durfte Ben dort für immer bleiben und das ist jetzt 2 Jahre her.

Liebe Katja, lieber Mike, liebe Liv und lieber Mikko ich danke Euch vom ganzen Herzen mit wie viel Liebe und Verständnis ihr Ben das Leben so schön gemacht habt😘😘😘😘.
Ich wünsche Euch viel Kraft für eine gemeinsam trauernde Zeit, auch für Hündin Simba, die ihr auch aus dem Tierheim Ajucan Mallorca gerettet habt.

Ich drücke Euch aus der Ferne und schicke euch ein paar tröstende, Sonnenstrahlen☀️☀️☀️☀️.

Ben, jetzt kannst du wieder über 2m Zäune klettern und lecker Fressen so wie du es geliebt hast, und vor allem wieder gucken! Du warst ein ganz, ganz besonderer Hund und bleibst für immer unvergessen❤️🐾🐾❤️.

Gute Reise lieber Beni 🙏🏼🙏🏼🙏🏼.

 


Update 01.08.2016

Wellness pur- Massage und Fellpflege am Sonntag morgen 🌞

2016_08_01_Gnadenhund_Ben_1

Vorgeschichte

Erinnert ihr Euch an den Notfall Hund Ben?

Blind und alt wurde er ausgesetzt. Vor 2 Jahren hab ich Ben in mein Rudel aufgenommen und jetzt hat er bei meinen Freunden Katja und Mike mit ihren Kids einen Gnadenplatz ergattert und bekommt nun so viel Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten wie nie zuvor!

Danke Katja und Mike😘

Gnadenhund Ben_3 Gnadenhund Ben 2

Hier ist der arme, blinde Ben noch in einem Tierheim in Polen 🙁

Gnadenhund Ben 5 Gnadenhund Ben 6