Balou’s Seite

Unser Balou hat seine letzte Reise über die Regenbogenbrücke angetreten. R.I.P. lieber Balou!

 


Update 09.07.2020

R.I.P. BALOU ❤️🌈
Erinnert ihr euch an Balou aus dem TH la Línea?
Vor einem Jahr kam seine Diagnose Leberkrebs, am Tag genau ein Jahr später musste Balou gehen. Wir sind sehr traurig, aber dankbar das er eine so schöne Zeit haben durfte🙏🏼.

🍀❤️🍀🐾🍀🐾🍀❤️

Hallo Jenny, wir mussten Balou heute morgen leider in den Hundehimmel gehen lassen. Der Tumor hatte in die Milz gestreut. Im Bauchraum befand sich viel freie Flüssigkeit und der Kreislauf war zusammengebrochen. Beim morgendlichen Gassigang hat er sich hingelegt und ist nicht mehr aufgestanden.

Ja, es kam auch für uns plötzlich. Er ist auf den Tag genau 1 Jahr nach der Diagnose gestorben. Der Professor hat uns damals gesagt, dass es sehr plötzlich zur Verschlechterung kommen kann, indem der Tumor oder ein Gefäß platzt. Dann bricht der Kreislauf zusammen und es wird sehr schnell gehen. Und genauso ist es
gekommen. Wir haben im letzten Jahr durch entsprechendes Futter, Nahrungsergänzung und Schmerzmittel dafür gesorgt, dass es Balou relativ gut ging. 

Der Zusammenbruch am Sonntag früh kam während des Gassigangs plötzlich. Wir wussten gleich, dass es sehr schlimm ist. Er hat sich auf dem nassen Weg auf die Seite gelegt, Atemprobleme gehabt und konnte nicht mehr aufstehen. Wir sind mit ihm in die Klinik nach Norderstedt gefahren, weil seine Krankengeschichte dort schon von dem Besuch vor einem Jahr bekannt war. Beim Ultraschall wurde viel freie Flüssigkeit im Bauchraum und Ausbreitung des Tumors auf die Milz festgestellt.
Wir haben vier schöne Jahre mit diesem tollen Hund verbracht und wenn der Verlust auch groß ist, glauben wir doch, dass es Balou dort im Hundehimmel jetzt gut geht. 

Wir sind sehr traurig.

Liebe Grüße von Hanne, Kirstin und Mikey.

🍀❤️🍀🐾🍀🐾🍀❤️

Die Firma EX-Rohr GmbH Menschen für Sie haben es Balou 2016 durch ihre Spende möglich gemacht endlich das TH zu verlassen und medizinisch versorgt zu werden!

Wir Jake’s bedanken uns vom ganzen Herzen bei ❤️Hanne und Kirsten ❤️ für 4 wundervolle Jahre die ihr Balou geschenkt habt.

Knuddelt unseren Ajucaner Mikey….wir fühlen so mit😢.


Update 07.07.2019

Balou ist nun seit drei Jahren glücklich und frei. Gestern erhielten wir die traurige Nachricht von seinem Gnadenplatz aus Bad Segeberg das er einen bösartigen, nicht operablen Tumor an der Niere hat.

Wenn ihr Tipps habt wie wir unseren Balou helfen können freuen wir uns sehr 🙏🏼🙏🏼🙏🏼🍀


Update 23.11.2016

Was für ein schöner Ausflug war das heute!
Balou hat heute seine Paten kennengelernt😊.

gnadenhund_balou_24-11-2016_1Gemeinsam waren Hanne Meyer, Balou’s Frauchen, und ich in Bad Schwartau.
Das Team der Buchhaltung der Firma Ex- Rohr GmbH Menschen für Sie, haben im Juli diesen Jahres spontan miteinander beschlossen, gemeinsam Balou eine bessere Zukunft zu ermöglichen! Alle wollten dem lieben, blinden (?) Balou helfen und durch diese gemeinsame Spende konnte die Jake Hundehilfe Balou aus dem riesigen TH la Linea holen. Balou fand schnell seine Menschen bei Familie Meyer und wurde umgehend durch einen Augenspezialisten behandelt. Balou ist nicht blind, er hat eine angeborene Autoimmunerkrankung, die dauerhaft mit Augentropfen (und regelmäßigen Arztbesuchen) behandelt wird. Seine Ehrlichose wurde ebenfalls therapiert und Leishmaniose positiv ist Balou auch. Wir freuen uns so sehr, dass Balou jetzt glücklich ist und es ihm gesundheitlich einfach klasse geht!

Herzlichen Dank an Katja Hamann, Gunda Wuttke, Stella Möller, Martina Bruse, Jens Backhaus- ihr seid ein tolles Team👍👍👍 und danke liebe Familie Meyer!

gnadenhund_balou_24-11-2016_2


Update 30.07.2016

Wie sieht ein glücklicher, neugieriger und müder Hund aus?
Genau so!

Gnadenhund Balou_20160730_7 Gnadenhund Balou_20160730_10
Balou ist heute zu seinen lieben Menschen gezogen😍. Hund glücklich- Menschen glücklich- mehr geht nicht❤️.

Fleißig wurde noch der Zaun gemacht. Weil das Wetter sehr nass war, wurden die Zaunposten einfach unter der überdachten Terrasse in Eimern betoniert👍 ich sag mal: Frauenpower!

Gnadenhund Balou_20160730_11 Gnadenhund Balou_20160730_9
Vielen, vielen Dank an Euch, besonders an Dich Hanne. Als rüstige Rentnerin hast DU den Zaun gemacht! Das bekommt so manch junger Mann heute nicht hin😜.

Mir zeigt es, dass Balou sowas von erwünscht ist und ihr nun ein traumhaftes Familienmitglied mehr habt- Balou❤️.
Montag geht es nochmal zum Augenarzt!

Ich wünsche Allen ein glückliches Wochenende!

Gnadenhund Balou_20160730_12  Gnadenhund Balou_20160730_8

 

Update 25.07.2016

Guten Morgen! Die Woche fängt gut an (-:

Balou hat seine Menschen gefunden und seine Menschen ihn❤️.

Gnadenhund Balou_20160730_6 Gnadenhund Balou_20160730_5

Frisch gebadet hat er seine Menschen freudig und kuschelig am Samstag begrüßt. Mutter und Tochter waren von der ersten Minute an überzeugt, dass sie Balou glücklich machen möchten und können. Eine sofortige Zusage habe ich nicht angenommen. Sie sollten sich das gut überlegen. Die Beiden waren allerdings schon auf der “ Suche“ nach der richtigen Hundeliebe und es war keine spontane Idee durch den Zeitungsartikel, der am Mittwoch im Basses Blatt war. Die beiden waren zuvor schon in deutschen TH und leider waren die verträglichen Hunde immer schon reserviert.

Am Sonntag Vormittag dann der Anruf, ja Balou darf bei uns einziehen(-:!   Seit 8h morgens wurde schon der Zaun dichtgemacht und ein Kuschelkörbchen wurde bereits am Samstag gleich bestellt.  Na, Balou was sagst Du dazu? Einen tollen Garten bekommst Du auch und zwei ganz liebe Menschen! „Alleinzeiten“ sind lediglich die “ Einkaufzeiten“.

Balou zieht in den nächsten Tagen nach Klein Rönnau, bei mir um die Ecke.Eine optimale Betreuung meinerseits ist dadurch gewährleistet.

Gnadenhund Balou_20160730_2 Gnadenhund Balou_20160730_3 Gnadenhund Balou_20160730_4

Vielen Dank liebes Basses Blatt-Team für den schönen Text. Basses Blatt – das Wochenblatt für jedermann.

Gnadenhund Balou_20160730_1

 

Update 18.07.2016

Balou ist da und das mit freudigen Nachrichten!!!! Balou ist nicht blind (-:
Balou hat sein neues, schöneres Leben sehr gerne und mit viel Lebensfreude angenommen(-:

Gnadenhund Balou_20160718_1 Gnadenhund Balou_20160718_2

Leider hat er seine Menschen, seine Familie noch nicht gefunden, bzw. seine Menschen haben diesen tollen, kuscheligen Hundebengel noch nicht entdeckt und kennengelernt. Aus einem Kennenlernen wird ganz sicher große Liebe❤️. Balou liebt das Leben und bindet sich schnell. Er liebt es zu spielen, geht gut an der Leine, ist kastriert, versteht sich mit seinen Artgenossen und kuschelt sooo gerne ! Ein so toller Familienhund der Kinder liebt. Siehe Foto mit meiner Tochter.

Gnadenhund Balou_20160718_3

Balou war heute beim Augenspezialist und es handelt sich bei seinem Augenproblem um eine angeborene Autoimmunerkrankung die nun mit Augentropfen behandelt wird.

Gnadenhund Balou_20160718_5 Gnadenhund Balou_20160718_4

Balou kann in der Nähe von Bad Segeberg besucht werden! Wer vollendet Balou’s Glück??? Er hat so viel Liebe zu geben. Wer nimmt diese Liebe an und teilt diese mit ihm und wird ein Gnadenplatz der Jake Hundehilfe? Weitere Infos gerne per PN oder unter www.jake-hundehilfe.de

Medizinische Kostenübernahme ist gewährleistet durch die Jake Hundehilfe, dank der Patenschaft einer Firma aus dem Raum Lübeck. Ich danke EUCH hierfür sehr- dicken Kuss.

Weiteres: Sein Alter wird auf 6-8 Jahre geschätzt. Wir denken Balou ist eher jünger. Er hat super schöne Zähne(-;
Balou ist Leishmaniose positiv ohne klinische Symptome und es ist nicht ansteckend, weder für Mensch noch für ein Tier. Ich habe selber 4 Leishi Hunde und informiere/ berate hierzu sehr gerne.

 

Vorgeschichte

Balou ist eine von 600 vergessene Hundeseelen aus La Linea.

Gnadenhund Balu_1Balou droht zu erblinden und er hat sein Ausreiseticket für den 17. Juli und eine Patenschaft durch ein Unternehmen aus dem Raum Lübeck. Durch diese Patenschaft ist es uns möglich Balou zu helfen und ihm die nötige Augenbehandlung zu ermöglichen.

Balou ist ca. 6-8 Jahre und verträglich mit all seinen Artgenossen, lebensfroh und kuschelig, trotz seiner Erkrankung. Leider ist Balou Leishmaniose positiv, eine Krankheit die durch die Sandmücke übertragen wird und nicht ansteckend für Mensch und Tier ist. Auch diese Behandlung und andere Kosten trägt die Jake Hundehilfe. Ein Katzenverträglichkeitstest wird nächste Woche gemacht.

Schaut euch sein Video an! Wer verliebt sich in diesen tollen Hundemann und wird Gnadenplatz der Jake Hundehilfe?